Suche
  • Carlo

Die 5 beliebtesten Seen für SUP Touren

Aktualisiert: Juni 19

Schon seit Jahren erfreut sich Stand Up Paddling immer größerer Beliebtheit. Der Trendsport, welcher ursprünglich auf polynesische Fischer zurückführt, die sich in ihren Kanus stehend vor Tahiti auf dem Meer fortbewegten, verbindet perfekt den Einklang mit der Natur und sportlicher Eleganz.


Die grundlegenden Bewegungsabläufe sind auch für ungeübte in wenigen Augenblicken verständlich erklärt. Eine kurze Anleitung und Einweisung findest du auf dem Youtube-Kanal von SUP TV – Stand Up Paddling:



1. Tegernsee SUP Tour

In Bad Wiessee an der SUP-Station könnt ihr bequem das Equipment ausleihen. Los geht es entlang des Westufers Richtung Rottach-Egern. Wallberg-Bergpanorama. In Rottach-Egern kann man wunderbar eine kurze Pause einlegen, bevor es dann am Süd- und Ostufer entlang. Zum Schluss der Tour liegt noch eine Überquerung des Sees an den Start zurück vor euch. 



2. Wörthsee SUP Tour

Das SUP inklusive Zubehör könnt ihr am Wörthsee ausleihen. Bei dieser Tour nehmt ihr euch eine Seeumrundung entgegen des Uhrzeigersinns vor - zunächst vorbei am Erholungsgebiet Oberndorf, dann entlang der Mausinsel, weiter entlang am Westufer Richtung Wörthsee. In Steinebach habt ihr eine schöne Rastmöglichkeit. Dann geht's weiter zum ursprünglichen Startpunkt am Campingplatz. 



3. Eibsee SUP Tour

Die Tour beginnt am Parkplatz Eibse. Der Eibsee ist ein traumhaft schöner Gebirgssee mit glasklarem und grün getöntem Wasser. Es befinden sich kleine Inseln zum Entdecken inmitten des Sees und man hat einen einmaliger Blick auf die Zugspitze und das Bergmassiv. Tipp: Ihr findet einen tollen Fotospot für Bilder auf dem SUP auf der Brücke zwischen Eibsee und Untersee.



4. Starnbergersee SUP Tour

Am besten beginnt ihr eure Tour an einem der Parkplätze am Wasserpark. Mit dieser Tour könnt ihr den nördlichen Starnberger See entdecken. Start ist vom Wasserpark aus in Starnberg, im Uhrzeigersinn zunächst nach Percha, dann weiter am Ostufer Richtung Süden nach Berg zum Schloss Berg. Nun gibt es zwei Möglichkeiten: Wer möchte, kann nun quer über den See nach Possenhofen zum Schloss und entlang des Westufers zurück nach Norden paddeln. Oder man fährt direkt zurück. 



5. Ammersee SUP Tour

Eure Tour könnt ihr direkt am Bahnhof Utting starten. Die Tour läuft von Utting am Ammersee quer über den See nach Breitbrunn. Auf dem Ammersee solltet ihr bei Seeüberquerung unbedingt auf Personenschifffahrt und Segelboote achten. Ihr habt schöne Rastmöglichkeiten auf der Liegewiese in Breitbrunn. Dann geht's zurück über den See nach Utting oder aber ihr fahrt zunächst noch weiter nach Stegen und nehmt dann den Paddelweg über Schondorf zurück.


Falls Ihr noch weitere Ideen für Eure Touren sucht, könnt Ihr beispielsweise auf der Website vom SUPmatrose, der Trainer am SUP CLUB Starnberg ist, vorbeischauen.

Lust auf noch mehr Wassersport?

 Spare bis zu 56 €  bei Kursen, Touren & Equipment Verleihern!

Das Neueste von Aquaholix!

Wir informieren Dich über alle Neuigkeiten und Aktionen, 

folge uns auf Instagram und Facebook!

  • Instagram
  • Facebook
  • Aquaholix TikTok Account
  • Aquaholix Youtube Channel

© 2020 - Holix GbR