• Aquaholix Crew

Slipanlagen am Starnberger See

Aktualisiert: Juni 27

Das Landratsamt Starnberg weist derzeit drei öffentliche Slipanlagen aus, welche kostenfrei genutzt werden dürfen, um dein Boot zu Wasser zu lassen. Die Slipanlagen sind schräge Ebenen auf welcher Boote vom Land ins Wasser gelassen werden können.


Zurzeit gibt es die folgenden drei Slipanlagen, welche sich jedoch wesentlich durch ihre Erreichbarkeit und den vorhanden Parkmöglichkeiten für Auto und Bootsanhänger unterscheiden. Es gib zwei öffentliche Slipstellen am Ostufer und nur eine am Westufer des Starnberger Sees.


  1. Ammerland (Ostufer)

  2. Ambach (Ostufer)

  3. Tutzing (Westufer)


1. Slipanlage Ammerland neben der Wasserwacht


Lage:

Die Slipstelle in Ammerland befindet sich direkt neben der Wasserwacht. Ammerland ist sehr gut erreichbar über die A95 und der Ausfahrt nach Münsing.

Zum Google-Map Pin der Wasserwacht Ammerland


Parken:

An der Slipanlage befinden sich leider keine Parkmöglichkeiten für Auto und Anhänger.

Aufgrund des eingeschränkten Halteverbotes, darf das Boot nur zu Wasser gelassen werden. Anschließend müssen das Auto und der Anhänger wieder entfernt werden. Dies ist ebenfalls bei größerem Andrang auch zwingend notwendig, damit die nachfolgenden Boote zu Wasser gelassen werden können. Man sollte dennoch etwas Geduld mitbringen.


2. Slipanlage Ambach beim Buchscharner Wirt


Lage:

Die Slipanlage Ambach befindet sich direkt am Ambacher Erholungsgebiet neben dem Buchscharner Wirt. Die Anlage ist über die Autobahn A95 und der Ausfahrt Seeshaupt sehr gut zu erreichen.

Zum Google-Map Pin Buchscharner Wirt


Parken:

Durch die Nähe zum Erholungsgebiet Ambach stehen dir hier zahlreiche Parkplätze zur Verfügung, welche genug Platz für große Boote und Anhänger bieten.



3. Slipanlage Tutzing beim Dampfersteg


Lage:

Die Slipanlage in Tutzing befindet sich am sogenannten Biersteg. Dieser liegt direkt zwischen dem Dampfersteg und der evangelischen Akademie in Tutzing. Die Slipanlage ist die einzige Slipstelle am Westufer des Starnberger Sees. Tutzing ist jedoch über die Bundesstraße B2 von Starnberg bzw. von Weilheim kommend sehr gut erreichbar. Von München aus kommend, empfehlen sich jedoch die beiden anderen Slipanlagen am Ostufer des Starnberger Sees.

Zum Google-Map Pin der Slipstelle in Tutzing


Parken:

Leider besteht auch hier nur ein eingeschränktes Halteverbot, weshalb das Boot nur zu Wasser gelassen werden darf. Anschließend müssen das Auto und der Anhänger wieder Zeitnah entfernt werden.



Weitere Informationen findest Du beim Landratsamt Starnberg.



Was ist Aquaholix?


Wir bieten eine Plattform für den Wassersport in München und ganz Oberbayern. Über unsere Übersicht kannst Du ganz einfach alle Freizeitangebote an den Seen in Oberbayern nach deinen Wünschen filtern.


Der Aquaholix Blog wird höchstpersönlich vom Aquaholix Team geschrieben.

Bei Fragen, Anregungen oder Ergänzungen kannst Du uns gerne jederzeit schreiben.